Homematic IP Wired Smart Home Fussbodenheizungscontroller - 12-fach- motorisch- HmIPW-FALMOT-C12

Marke / Kategorie: Hausautomation

Steuern Sie bis zu 12 Fußboden-Heizkreise mit einer punktgenau regelnden kontinuierlichen Durchflusssteuerung statt mit der sonst üblichen Auf-/Zu-Einstellung thermischer Stellantriebe - das spart Strom, ermöglicht eine sehr genaue Anpassung an den Heizbedarf in jedem Raum und macht dazu den hydraulischen Abgleich der einzelnen Heizkreise überflüssig. Die Kombination aus Fußbodenheizungscontroller und motorischen Stellantrieben (HmIP-VDMOT) ermöglicht eine kontinuierliche, stetige Regelung der Fußbodenheizung. Gegenüber dem sonst üblichen thermischen Stellantrieb, der je Heizkreis 3 bis 5 W aufnimmt, verbraucht die Stetigregelung lediglich 0,2 W für die Temperaturregelung im gesamten Haus*. Der Fußbodenheizungscontroller berechnet das optimale Strömungsverhalten des Heizwassers automatisch permanent neu und direkt auf Basis der Zieltemperatur. Dadurch realisiert das Produkt einen kontinuierlichen thermischen, also auf der Raumwärme beruhenden, Abgleich zwischen benötigter und bereitgestellter Energie – ohne Konfiguration und für jeden Tag bei jedem Wetter Durch die genau bedarfsgerechte, stetige Regelung je Raum bzw. Heizkreis, ergibt sich eine deutlich erhöhte Effektivität und ein besonders ökonomischer Betrieb des Heizungssystems - auch bei geringem Wärmebedarf, wie er z. B. in der Übergangszeit oder der zeitweisen Nutzung nur weniger Räume auftritt. Die Montage des Systems ist durch die werkzeuglose Installation, verpolungssichere Steckanschlüsse und Klickverschluss der Stellantriebe sehr einfach. Der Regler erkennt die Position und den Hub des Ventilantriebs automatisch, auch dies macht die Installation einfach. Ein integriertes, beleuchtetes LC-Display zeigt alle aktuellen Ventilpositionen und weitere Statusmeldungen an, so hat man vor Ort auf einen Blick die Übersicht über das gesamte System. Der Fussbodenheizungscontroller kommuniziert über den Wired- Bus und sorgt durch die stufenlose Steuerung von bis zu 12 Heizkreisen in Kombination mit Wandthermostaten und motorischen Stellantrieben für die richtige Temperatur in jedem Raum Die Kombination aus Fußbodenheizungscontroller und motorischen Stellantrieben (HmIP-VDMOT) ermöglicht eine kontinuierliche, stetige Regelung der Fußbodenheizung – damit wird der hydraulische Abgleich der einzelnen Heizkreise überflüssig Statt sonst häufig 3 bis 5 W pro Heizkreis verbraucht die Stetigregelung lediglich 0,2 W für die Temperaturregelung im gesamten Haus* Effiziente Auslastung des Heizungssystems und präzise Temperaturregelung auch bei geringem Wärmebedarf Werkzeuglose Installation über verpolungssichere Steckanschlüsse und Klickverschluss der Stellantriebe Automatische Erkennung von Ventilposition und Hub erleichtert die Installation Adaptive Regelung arbeitet wie automatischer, thermischer Abgleich Übersichtliche Anzeige aller Ventilpositionen auf großem, beleuchtetem LC-Display Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/3x Kühlen) Ermöglicht die Steuerung von Fußbodenheizungen und anderen wasserbasierten Flä­chenheizungen, wie z. B. Wandheizungen Zudem ist eine Kopplung mit der Homematic IP Multi IO Box zur Steuerung der Therme, Umwälzpumpen und Umschaltung vom Heiz- in den Kühlbetrieb möglich. So kann die Fuß­bodenheizung im Sommer Räume sogar angenehm kühlen. Zudem können in einem Haus gleichzeitig mehrere Fussbodenheizungscontroller genutzt werden Betrieb über die Homematic IP Wired-Busspannung - 24 VDC/SELV Für den Betrieb des motorischen Fußbodenheizungscontroller ist neben dem Homematic IP Wired Access Point folgende Produkte notwendig: Ein Homematic IP (Wired) Wandthermostat pro Raum Ein motorischer Stellantrieb HmIP-VDMOT pro Heizkreis Der Fußbodenheizungscontroller kann auch stand-alone über den Homematic IP (Wired) Wandthermostaten konfiguriert und bedient werden** Hinweis: Für den Betrieb sind zwingend die motorischen Stellantriebe (Art.-Nr.: 153309) notwendig. Die gängigen thermischen Stellantriebe sind nicht kompatibel. * Fraunhofer-Institut: Auswertung Messkampagne FALMOT, 26.02.2019 ** Die Spannungsversorgung der Wired Geräte muss dabei immer über einen Homematic IP Wired Access Point (HmIP-DRAP) realisiert werden.   - Homematic IP Wired Smart Home Fussbodenheizungscontroller - 12-fach- motorisch- HmIPW-FALMOT-C12 ist ein Artikel aus der Hausautomation Kategorie.

Weiteres aus Hausautomation

Homematic IP Wired Smart Home 4-fach-Schaltaktor HmIPW-DRS4- VDE zertifiziert

Homematic IP Wired Smart Home 4-fach-Schaltaktor HmIPW-DRS4- VDE zertifiziert

Steuern Sie 4 elektrische Verbraucher unabhängig und komfortabel voneinander und automatisieren Sie Schaltvorgänge! Über zahlreiche vorhandene Konfigurationsmöglichkeiten sind verschiedene Betriebsarten, Zeitsteuerungen, Sensorabhängigkeiten und viele ...
Homematic IP Smart Home 3er Set Bewegungsmelder mit Dämmerungssensor- aussen

Homematic IP Smart Home 3er Set Bewegungsmelder mit Dämmerungssensor- aussen

Der Bewegungsmelder erkennt Bewegungen sowie die Umgebungshelligkeit und kann so z. B. die Außenbeleuchtung und Alarmfunktionen steuern. Der Homematic IP Bewegungsmelder ist auch für die Sicherung von Räumen einsetzbar, so kann er u. a. auch Garagen, ...
Homematic IP Smart Home 3er Set Rollladenaktor HmIP-FROLL – Unterputz- auch für Markisen geeignet

Homematic IP Smart Home 3er Set Rollladenaktor HmIP-FROLL – Unterputz- auch für Markisen geeignet

Der einfach installierbare Unterputz-Rollladen-Aktor ist eine äußerst vielseitige Automatisierungs- und Fernsteuerlösung für mit Rohrmotoren motorisierte Rollläden und Markisen. Der Aktor kann direkt im Rollladenkasten, in Unter- und Aufputz-Installations- ...
Homematic Funk-Regensensor HM-Sen-RD-O für Smart Home - Hausautomation

Homematic Funk-Regensensor HM-Sen-RD-O für Smart Home - Hausautomation

Der Funk-Regensensor ergänzt das Sensorprogramm des Homematic Systems, er registriert beginnenden Niederschlag und sendet sofort einen Schaltbefehl an angelernte Homematic Geräte. So kann der Sensor z. B. dazu eingesetzt werden, um einen Homematic ...