LoRIS-Base Experimentierplattform für LoRaWAN- LoRIS-BM-TRX1

Marke / Kategorie: Bausätze

Mit dem Experimentiersystem LoRIS-Base steigen wir in die Welt von LoRaWAN ein – einer faszinierenden Kombination aus Funk- und Netzwerktechnologie, die mit wenig Energie Daten über weite Strecken in einem lizenzfreien Frequenzband übertragen kann. Die möglichen Anwendungen mit LoRaWAN sind beeindruckend vielfältig: vom Temperatursensor auf dem freien Feld über den Tracker, der jede Art von Gegenstand per angeschlossenem GPS verfolgbar macht, bis zum Parkplatzsensor, der zukünftig ein intelligentes Parkraum-Management in Städten ermöglicht. Die übermittelten Daten sind dabei Ende-zu-Ende verschlüsselt. Die LoRIS-Base stellt mit dem im Funkmodul enthaltenen System-on-Chip (SoC) von STMicroelectronics die Basis-Funktionalität zur Verfügung – die Funk-Anbindung an LoRaWAN. Das SoC beherbergt aber auch die Anwendung, die bei unserer LoRIS-Base bereits eine Firmware enthält, die den Anschluss von zwei Tastern und einem Output ermöglicht, später aber an andere Anwendungen und weitere aufsteckbare Module angepasst werden kann. Die LoRIS-Base stellt die Basis-Funktionalitat in dem System fur Experimente mit LoRaWAN zur Verfügung. Ahnlich wie bei einem Arduino oder ESP8266/32 ist die LoRIS-Base die Plattform, an die zusatzliche Peripherie angeschlossen werden kann, um entsprechende Funktionen, Schaltungen und Experimente zu ermoglichen. Basismodul für Experimente mit Ultra Low Power und Long Range Sensoren für LoRaWAN Verwendung in einem lizenzfreien Frequenzband (863 – 870 MHz) Sehr stromsparend, große Funkreichweite Stand-alone einsetzbar, Breadboard-kompatibel Plug und Play-Funktionalität, Experimente einfach möglich Fertig aufgebaut – kein Löten erforderlich Experimentierbeispiel bereits aufgespielt - kann sofort als Experimentierplattform mit Firmware-Beispiel genutzt werden Per USB und LoRIS-Flasher-Tool Änderung der Firmware (Hex-Files) möglich Mit eigenem Code programmierbar über bspw. STM32CubeIDE und Programmier-Adapter ST-LINK/V2 Hinweis: Aufgrund des großen Funktionsumfangs und der Komplexität kann ELV zu diesem Produkt im Hinblick auf die Software-Einbindung/Netzwerk-Infrastruktur (bspw. The Things Network) leider keinerlei Support übernehmen. Für alle Fragen zum LoRIS-System steht Ihnen das ELVforum (Kategorie: LoRIS-System) zur Verfügung. - LoRIS-Base Experimentierplattform für LoRaWAN- LoRIS-BM-TRX1 ist ein Artikel aus der Bausätze Kategorie.

Weiteres aus Bausätze

Joy-IT Luftqualitätssensor (VOC) mit angelötetenn Pins- I2C- CCS811 Sensor

Joy-IT Luftqualitätssensor (VOC) mit angelötetenn Pins- I2C- CCS811 Sensor

Der CCS811 ist ein Gassensor, der zur Überwachung der Luftqualität dient und eine große Anzahl an flüchtigen, organischen Verbindungen (VOC) messen kann. Der Joy-IT-Luftqualitätssensor mit angelöteten Pins ist für die Überwachung der Luftqualität geeignet. ...
ELV Bausatz Fledermaus-Detektor FMD1

ELV Bausatz Fledermaus-Detektor FMD1

Steigen Sie ein in die Welt der sonst nicht hörbaren Ultraschallsignale! Der Fledermaus-Detektor setzt u. a. die Ortungssignale von Fledermäusen in den hörbaren Bereich um und bietet damit vielfältige interessante Hörerlebnisse. Die Fledermaus orientiert ...
nicai systems Grafik-Display BGX1 Erweiterung für NIBObee

nicai systems Grafik-Display BGX1 Erweiterung für NIBObee

Das Grafikdisplay zur On-Board-Interaktion mit dem Benutzer. Das Display ermöglicht eine direkte Darstellung von aktuellen Sensorwerten in Textform oder auch deren graphische Aufbereitung. Der Programmierer erhält so direktes Feedback, was den ...
ELV Bausatz Mini-Audio-Stereo-Mixer MAM 1

ELV Bausatz Mini-Audio-Stereo-Mixer MAM 1

Das Mini-Stereo-Mischpult erlaubt es, einen Verstärkereingang für zwei Audioquellen gemeinsam zu nutzen. Die Pegel der beiden Kanäle werden dabei durch elektronische „Potis“ eingestellt, was die mit der Zeit auftretenden Kontaktprobleme mechanischer ...